IHR Buchungs -Information- und Reiseportal auf Usedom

Zinnowitzer Tauchgondel



In Zinnowitz auf Usedom können Sie vor der Küste abtauchen in der weltweit ersten stationären Tauchgondel.
Sie bringt die Besucher viereinhalb Meter tief auf den Meeresgrund um ihnen den Lebensraum Ostsee nahe zu bringen. Auf eine Art künstliches Riff am Meersboden, können Pflanzen, aber auch Tiere beobachtet werden. Die 24 Besucher, die in der Gondel Platz finden, erwartet auch ein 3-D-Kino mit Filmen über die Welt der Haie oder die Gefährdung der Ozeane und wird es unter Wasser gelegentlich populärwissenschaftliche Vorträge zur Meeresbiologie geben.
 
Die Zinnowitzer Tauchgondel gilt als Prototyp, weitere sollen in Sellin auf Rügen, in Kühlungsborn, Boltenhagen und Timmendorfer Strand  errichtet werden. Die Zinnowitzer Gondel wird von zwei Elektromotoren betrieben, die während des Tauchgangs eine Auftriebskraft von 50 Tonnen überwinden. 
Ein Tauchgang (von ca. 45 min ) kostet dann 7,00 Euro, ermäßigt 5,50 Euro.


.: zurück







  Verbindlich buchen Sie erst nach   Eingabe u. Prüfen Ihrer Adressdaten!
Es ist 1 Gast online.